Bei Notfällen(+352) - 55 66 55 66- rund um die Uhr!

Netzanschluss

Ihr Anschluss an das Erdgasversorgungsnetz

Direkt zum Download der wichtigsten Unterlagen

Ihr Netzanschluss - Schritt für Schritt

1.

Einreichen des Antrages

Antrag zur Kontaktaufnahme

Sie können Ihren Antrag für den Neuanschluss eines Gebäudes an das Erdgasversorgungsnetz über das Formular "Kontaktformular Gasanschluss" stellen. Senden Sie das ausgefüllte Formular inkl. der erforderlichen Unterlagen per Email oder per Post an uns. Weitere Details zum Antrag finden Sie auf unseren FAQ Seiten.

Nach Annahme Ihres Antrags werden Sie schriftlich dazu aufgefordert einen Vor-Ort-Termin mit SUDenergie zu vereinbaren

 

(Wir empfehlen das Dokument herunterzuladen und im Acrobat Reader auszufüllen)

2.

Anschlusssituation prüfen

Festlegen und Vereinbaren der Modalitäten

Bei einem Vor-Ort-Termin führen wir eine Bestandsaufnahme durch und geben Ihnen Anweisungen zu den erforderlichen vorzubereitenden Bauarbeiten (z.B. Graben für Anschlussleitung, Mauerdurchbruch).

 

Hinweise: Sie sind verantwortlich für die Durchführung des Leitungsgrabens zwischen dem Erdgasversorgungsnetz und der Anschlussstelle des Gebäudes. Die erforderlichen Genehmigungen zur Durchführung der Arbeiten im öffentlichen Raum, müssen vor Beginn der Arbeiten eingeholt werden. SUDenergie führt den Anschluss an das Erdgasversorgungsnetz zu dem mit Ihrem Bauunternehmer vereinbarten Zeitpunkt durch.

3.

Angebot und Auftragserteilung

Kostenvoranschlag und Unterzeichnung des Vertrages

Sie erhalten von uns einen Kostenvoranschlag für die Errichtung des Gasanschlusses. Durch die Unterzeichnung des Vertrages "Conditions Particulières du Contrat de raccordement" geben Sie uns den Auftrag zur Durchführung der Anschlussarbeiten.

 

Vor Beginn der Installationsarbeiten in Ihrem Gebäude müssen Sie, zusammen mit Ihrem Installateur, sowohl das Formular „Antrag zur Inbetriebsetzung einer Installation“ als auch das Alugaz-Formular „Mitteilung über Baumaßnahmen an einer Gasinstallation“ ausfüllen.

 

Die Gasinstallation darf nur durch ein zugelassenes Installateurunternehmen erfolgen - hier finden Sie eine Liste der in Luxemburg zugelassenen Installateure.

4.

Durchführung der Gasinstallation

durch Ihren Installateur und SUDenergie

Nach Zertifizierung und Überprüfung der Konformität der Gasinstallation führt SUDenergie die Zählerinstallation durch. Dazu werden wir mit Ihnen einen Termin für die Installation vereinbaren.

Nach erfolgter Installation erhalten Sie sowohl eine Rechnung über die durchgeführte Zählerinstallation als auch den Netznutzungsvertrag, welchen Sie zeitnah an SUDenergie zurücksenden.

 

Die Installationsarbeiten sind abgeschlossen.

Für wen kommt der Netzanschluss in Frage?

Für Besitzer eines Eigenheims, die sich für eine günstige energiesparende Heizung entscheiden (die eine unkomplizierte Einbindung von erneuerbarer Energien ermöglicht.)

Wie unterstützt SUDenergie beim Netzanschluss?

Wir bieten eine kompetente Beratung vor Ort an und erstellen Ihnen ein (kostenloses) Angebot zur Durchführung der Anschlussarbeiten.

Tipps für Bauherren

Beim Wechsel von Öl zu Gas erhalten Sie eine zusätzliche Wechselprämie. Nähere Informationen erhalten Sie auf www.enoprimes.lu

Tipps für Installateure

Um von der Wechselprämie profitieren zu können, muss der Antrag über die Internetseite www.enoprimes.lu vor der Auftragserteilung des Kunden erfolgen.

Netzkarte

Das SUDenergie Netz befindet sich in unseren 14 Aktionärsgemeinden:

 

  • Esch-sur-Alzette
  • Differdange
  • Pétange
  • Schifflange
  • Sanem
  • Käerjeng
  • Bettembourg
  • Kayl
  • Rumelange
  • Mondercange
  • Roeser
  • Reckange-sur-Mess
  • Dippach
  • Garnich

Versorgung an Ihrer Adresse prüfen
Prüfen Sie im Geoportal ob SUDenergie an Ihrem Standort verfügbar ist

Häufig gestellte Fragen

Wir haben einige der Fragen bereits für Sie beantwortet

Sie haben sich für einen Gasanschluss entschieden.

Bei Neubauten beachten Sie bitte die Hinweise unter Netzbetrieb Ihr Netzanschluss - Schritt für Schritt.

 

Um Kunde zu werden, unternehmen Sie bitte folgende Schritte:

  1. Wählen Sie Ihr gewünschtes Erdgas-Produkt
    Tarifrechner nutzen oder direkt zum gewünschten Tarif

    Nutzen Sie den Tarifrechner und finden Sie den passenden Gastarif für Ihre Bedürfnisse. Als Privathaushalt haben Sie die Wahl zwischen SUDgaz Classic oder dem ökologischen Biogas-Tarif SUDgaz Green.
     
  2. Wie erhalten Sie Ihre Vertragsunterlagen
    Per Post oder E-Mail

    Entsprechend Ihrer Vorauswahl beim Buchungsprozess - Einzug / Umzug, Anbieterwechsel oder Neubau / Erstbezug - erhalten Sie von uns die nötigen Unterlagen per E-Mail oder Post zugeschickt. Neben den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erhalten Sie auch die für Ihre Auswahl gültigen Tarifbedingungen zur Bestätigung.
     
  3. Schließen Sie Ihren Liefervertrag ab
    Erhaltene Unterlagen ausfüllen und bestätigen

    Füllen Sie das Formular "Contrat de fourniture intégrée - Conditions Particulières" aus und bestätigen Sie die Angaben mit Ihrer Unterschrift. Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen "Conditions Générales" und bestätigen Sie diese mit Ihrer Unterschrift. Senden Sie uns die vollständigen Unterlagen an die angegebene Adresse zurück.
     
  4. Wir kümmern uns um den Rest
    Sie sind jetzt SUDenergie-Kunde

    Wir übernehmen alle weiteren Schritte für Sie. Falls es sich bei Ihrem Auftrag um einen Lieferantenwechsel handelt, treten wir in Kontakt mit Ihrem vorherigen Anbieter und übernehmen die Übergabe für Sie unter Berücksichtigung der 21-Tage-Kündigungsfrist. Wir sind ab jetzt Ihr Ansprechpartner rund um Ihren Erdgastarif.

    Jetzt Kunde werden
Wie kann ich prüfen, ob das SUDenergie-Netz bei mir verfügbar ist?

Ob Erdgas von SUDenergie bei Ihnen verfügbar, ist sehen Sie hier: 

Geoportail Luxembourg 

Wer wartet das SUDenergie-Netz?

Die Leitungskontrolle erfolgt durch Ihren Netzbetreiber sowie durch die beiden Subunternehmen Gazomat und Sewerin.