Bei Notfällen rund um die Uhr (+352) 55 66 55 66 oder (+352) 24 66 16 11

Umzug melden

Sie planen einen Umzug?

Was muss ich bei einem Umzug beachten?

Bitte melden Sie uns den Umzug möglichst frühzeitig, damit wir alles rechtzeitig bis zu Ihrem Einzug umstellen können. Sollten Sie vergessen haben uns den Umzug zu melden, kümmern wir uns schnellstmöglich um den Wechsel. Ihre Versorgung ist zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.

 

Füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus und schicken Sie es uns zurück. Alternativ können Sie uns Ihren Umzug auch online melden.

Wechsel beantragen

Klicken Sie hier, um den Wechsel online zu beantragen.

Speichern Sie das ausgefüllte Dokument ab und senden Sie es uns bitte per E-Mail, Fax oder Post zu.

(Wir empfehlen das Dokument herunterzuladen und im Acrobat Reader auszufüllen)

Netzverfügbarkeit prüfen

Überprüfen Sie, ob an Ihrem neuen Wohnort Erdgas verfügbar ist.

Häufig gestellte Fragen

zum Umzug

Wie kann ich zu SUDenergie wechseln?

Der Wechsel ist ganz einfach. Füllen Sie einfach das Dokument „Demande de fourniture de gaz naturel“ aus und lassen Sie es uns per Post / E-Mail zukommen. SUDenergie verpflichtet sich die notwendigen Schritte einzuleiten, damit Sie sorglos wechseln können.

Muss ich meinen bisherigen Erdgasvertrag selbst kündigen?

Nein, SUDenergie übernimmt das in Ihrem Namen.

Kostet der Wechsel zu SUDenergie etwas?

Nein, der Wechsel ist kostenlos.

Muss durch den Wechsel ein neuer Zähler eingebaut werden?

Nein, wir benötigen nur die aktuelle Zählernummer.

Welche Änderungen ergeben sich durch einen Wechsel?

Bei einem Erdgasanbieterwechsel ändert sich für Sie nichts. Auch die tatsächliche Umstellung geht völlig unbemerkt vonstatten. Das Gas, das bei Ihnen ankommt, ist nach wie vor dasselbe. Sie können auch weiterhin Ihren alten Zähler behalten, da diese nicht dem Anbieter gehört, sondern dem Netzbetreiber.