Bei Notfällen rund um die Uhr (+352) 55 66 55 66 oder (+352) 24 66 16 11
Ueber SUDGAZ

Das Unternehmen SUDenergie

Seit über 120 Jahren sind wir auf dem Luxemburger Markt tätig – bekannt als bürgernaher und zuverlässiger Gasversorger und Erdgasnetzbetreiber. Wir schätzen das Vertrauen unserer Kunden, Mitarbeiter, Bürger und Partner und sind heute und morgen für Sie da. Dabei sind wir stets darauf bedacht Ihnen den besten Service zum bestmöglichen Preis zu bieten. Im Mittelpunkt steht dabei ein ressourcenschonender Umgang mit unserer Umwelt.

SUDenergie für Luxemburg

Als regionales Unternehmen, Gasversorger und Erdgasnetzbetreiber beliefert SUDenergie vor allem die Menschen im Süden des Landes – steht aber für alle Gemeinden Luxemburgs, die an ein Erdgasnetz angeschlossen sind, zur Verfügung.


14 Aktionärsgemeinden

SUDenergie handelt stets im Sinne der gemeinschaftlichen Interessen der 14 Aktionärsgemeinden.

Zusammen richten wir den Blick in die Zukunft und sehen uns verantwortlich für Gesellschaft und Umwelt. Seit dem Jahr 2015 investiert SUDenergie kontinuierlich in erneuerbare Energien. Damit auch zukünftig der Anteil erneuerbarer Energieproduktion in Luxemburg weiter wächst, plant SUDenergie mit den Gemeinden, Firmen und anderen Akteuren bereits mehrere größere Photovoltaik-Projekte, darunter auch Ausschreibungsprojekte und Bürgerbeteiligungsmodelle. Über 30 PV-Anlagen sind auf diese Weise bereits gebaut worden.


Der Vorstand

Präsident Rosenfeld Romain
Vizepräsident Muller Carlo
Vorstands-Mitglieder

Goelhausen Marco
Hahn Ady
Reding Edy

Direktor Fürpass Alain

Der Aufsichtsrat

Präsident Rosenfeld Romain
Vizepräsident Muller Carlo
Vorstands-Mitglieder

Goelhausen Marco
Hahn Ady
Reding Edy

Aufsichtsrats-Mitglieder De Carolis Antonio
Feiereisen Pierrot
Fohl Georges
Gaspar Serge
Kihn Anne
Kirsch Guy
Kox Martin
Lorsché Josée
Poeckes Laurent
Zwally André
Aufsichtsrats-Mitglieder /
Personalvertreter
Backes Gilles
Weis Jean-Pierre

SUDenergie ist eine Aktiengesellschaft nach luxemburgischem Recht.
Die Aktionäre setzen sich aus folgenden 14 Gemeinden zusammen: Esch-sur-Alzette, Differdange, Pétange, Schifflange, Sanem, Käerjeng, Bettembourg, Kayl, Rumelange, Mondercange, Roeser, Reckange-sur-Mess, Dippach, Garnich. Jede Gemeinde wird von mindestens einem Mitglied im Verwaltungsrat vertreten.